Erfolgreicher MTB-O Weltcup im Waldviertel

07.06.2017

Erfolgreicher MTB-O Weltcup im Waldviertel

116 Aktive aus 19 Nationen nahmen an der ersten Runde des MTB-O Weltcups 2017 teil. Veranstalter waren das Team aus OLZ UNION Waldviertel, HSV OL Wr. Neustadt und OLG Ströck Wien. Die Teilnehmer waren in der Berufsschule Edelhof untergebracht.

Gefahren wurde vom 3. – 5. Juni ein Mitteldistanzrennen in Dietmanns/Bad Traunstein, ein Sprintrennen in Zwettl und ein Langdistanzrennen mit Ziel in Grafenschlag.

Erfolgreichste Teilnehmer waren Emily Benham (GB) mit zwei Siegen bei den Damen und bei den Herren teilen sich nach diesem Weltcupwochenende Luca Dallavalle (IT) und Vojtech Ludvik (CZ), mit je einem Sieg und weiteren guten Platzierungen in den anderen Rennen, die Weltcupführung.

Für das Veranstaltungsteam war es ein sehr guter und erfolgreicher Testlauf für die 2018 in Österreich, im Bezirk Zwettl, stattfindende MTB-O Weltmeisterschaft.

 

Alle Ergebnisse, Karten, GPS Trakking, Videos, Fotos …. unter www.wmtboc2018.at